Dienstag, 15. Januar 2013

Schnee, Schnee und noch mehr Schnee

Es hatte von Sonntag auf Montag schon recht viel Schnee gegeben, 10 cm Neuschnee hatten wir gestern Morgen. Und jetzt schneit es schon seit dem frühen Morgen ohne Unterlass. Ich denke wir sind jetzt mindestens bei 15 cm Schnee angekommen.


 Das griselig graue auf den Fotos ist Schneefall. Ich mag garnicht rausgehen und Indidrasil auch nicht. Frauchen hat es ziemlich aus den Pantinen geworfen. Sie hat eine schicke Lungenentzündung, so ein Mist.

Gestern ist der "Beautiful Mint" fertig geworden, nur rahmen muss sie ihn noch. Aber zuerst muss ein schöner Rahmen besorgt werden und das wird sicher nicht so einfach. Wenn sich nichts besseres findet, wird es wohl ein dunkler Holzrahmen werden.












Und hier noch die beiden Kacheln "Blüten" und "Herz" als Detailaufnahmen.


Und dann hat Indidrasil noch den Sampler für ihre Tochter begonnen. Es sollte ein ganz moderner Sampler werden. Die Orginalfarben sind lila und grün, aber ihre Tochter wollte lieber gelb und blau. Aber es gefällt Frauchen überhaupt nicht. Da die junge Frau heute zu Besuch kommt, soll sie entscheiden. Aber Indidrasil würde alles am liebsten aufmachen und ein anderes Muster aussuchen. Seht selbst:

Ich danke euch für die Kommentare und wünsche euch einen tollen Tag.

Sonntag, 13. Januar 2013

Herzkissen

Heute will ich euch endlich das Kissen zeigen, dass Indidrasil aus dem Kreuzstichherz genäht hat.
Hier noch einmal das fertige Herz im Detail. Das Muster ist ein Freebie von AlarTTex gestickt in 2-fädigem Sticktwist von Anchor in Farbe 1305 auf reinweißem Perlaida.
Die Taube hat sie weggelassen, aber mir gefällt es auch so sehr gut. Das Kissen wird uns allerdings morgen verlassen und ein neuen Heim in Bayern finden.

Ich danke euch für die vielen netten Kommentare zum Beautiful Mint und wünsche euch allen einen tollen Restsonntag.


Freitag, 11. Januar 2013

Teapot und Butterfly

Indidrasil hat in den letzten drei Tagen wieder viel gestickt. Die ersten beiden "Kacheln" sind fertig.
Es sind nur 4 verschiedene Minttöne, die sie verstickt und trotzdem wirken die Motive lebendig. Ich habe noch zwei Detailaufnahmen für euch. Zuerst die Teekanne
und dann noch der Schmetterling. Und da es jetzt wohl doch noch Winter wird, finde ich die Stickerei auch noch wunderbar frühlingshaft.



Dienstag, 8. Januar 2013

Delft in Mint

Heute zeige ich euch das Foto vom SAL abécédaire bis einschließlich Teil 8. Teil 9 ist auch schon online, aber Indidrasil wartet noch bis noch ein oder zwei Teile mehr da sind, bis sie weiterstickt.
 Hier noch ein detailreicheres Foto.
Und hier die neu begonnene Arbeit. Im letzten Jahr hat Frauchen das Glück gehabt und 5 Cross Stitch Gold Magazine ergattert. Daraus hat sie sich gleich die vier Greeting Card Motive ins Herz geschlossen. Allerdings passt blau so garnicht in unsere Wohnung, deshalb hat sie die auch wieder in den Schrank gelegt.
Jetzt hat sie die doch angefangen, allerdings in Minttönen, die ganz toll in unsere Küche passen.
Die vier Motive erinnern doch sehr an Delfter Kacheln oder auch an chinesisches Porzellan. Oder was meint ihr?
Hier nochmal ein Detailfoto von der Teekanne, die sie gestern Abend begonnen hat.


Liebe Grüße an alle LeserInnen und einen lieben Dank für eure netten Kommentare.

Sonntag, 6. Januar 2013

Alphabet und Grippe

Nachdem Indidrasil nun doch von der Grippe erwischt wurde, hat sie im Wechsel gestickt und geschlafen. Das Herz ist fertig und soll nun zu einem Kissen verarbeitet werden. Das werde ich euch in den nächsten Tagen zeigen.

In Manuelas Blog hat sie vor einigen Tagen einen SAL abécédaire von Carton-Marie entdeckt und sich gleich passendes Stickgarn mitgebracht. Sie hat Rosenrot von hell bis dunkel gewählt, monochrome Stickereien sind nicht so ihr Geschmack. Jetzt hat sie die Teile 1 bis 4 fertig.
Leider hat wohl die Grippe ihre Konzentrationsfähigkeit angekratzt. Deshalb ist das A nicht groß genug geworden, sie konnte einfach nur bis zwei statt bis drei zählen. Da ihr das aber erst beim Sticken des B aufgefallen ist, bleibt es jetzt so. Allerdings sind die beiden anderen Buchstaben dadurch ein bisschen sehr dicht an die obere Bordüre heran gerückt. Hier noch ein Detailfoto.
Euch allen noch einen schönen Rest-Sonntag.

Freitag, 4. Januar 2013

Das erste Projekt 2013

Gestern hat indidrasil für ein kreuzstichprojekt Stickgarn eingekauft und gleich noch etwas mehr, damit sie dieses Herz sticken kann. Damit hat sie dann auch gleich begonnen. Die Anleitung gibt es kostenlos auf dem Blog von AlarTTex
Hier nochmal ein Detailfoto. Sie nimmt von Anchor den Sticktwist 1305, ein Farbverlaufsgarn in Herbsttönen.

.

Mittwoch, 2. Januar 2013

Block 1 - Garten Eden

Nun hat sie den Forenquilt für den Nadelclub begonnen. Hier ist nun der erste Block, es werden insgesamt 57 Blöcke und drei Bordüren, also ein echtes Mammutprojekt.

Da Indidrasil die Anleitungen schreibt und alles entwirft, würde sie bei Interesse die Anleitungen auch hier im Blog zur Verfügung stellen.

Dienstag, 1. Januar 2013

Pläne und Wünsche für 2013

In Grits Blog hat Indidrasil eine Anregung erhalten, die ich hier jetzt umsetze. Ich möchte alles auflisten, was Frauchen für das neue Jahr plant. Sicher wird sie nicht alles umsetzen können, aber wenigstens einen großen Teil davon soll am Jahresende 2013 einen Haken für "erledigt" erhalten.

Zuerst liste ich hier die Dinge auf, an denen sie weiter arbeiten will, einige davon sollen auch fertig gestellt werden.

Dieses Rosentop soll endlich geheftet und gequiltet werden, genäht hat sie das Top schon vor 3 Jahren.

Die dazu passenden Kissen sollen wohl auch fertig werden.











Vor mehr als 10 Jahren ist dieser Lonestar entstanden, nur fertig ist er immer noch nicht. Aber am Ende des Jahres soll er fertig sein und endlich verschenkt werden.


Auch dieser kleine Quilt, der eigentlich unseren Tisch schon lange zieren soll, wird hoffentlich endlich fertig. Es ist nur noch eine ganze und eine halbe Randseite zu quilten.


Diesen Milky Way hat Indidrasil irgendwann kurz vor ihrer Trennung genäht, der soll bitte auch endlich fertig werden.

Am Rosenquilt und am Lonestar wird sie bestimmt weiter lieseln. Der Lonestar soll schließlich ein Geschenk werden.


Dann ist da noch dieses kleine Kreuzstichbild. Das würde sie gerne fertig sticken und rahmen.

Hier noch diesen Hardanger-Läufer, auch schon vor 3 Jahren begonnen und immer noch nicht fertig.

Und die folgenden Projekte sind für das neue Jahr geplant.
  • Ein Bettquilt aus Bibelblöcken und Sternen wird im Rahmen eines Forenquilts im Nadelclub entstehen. Ich werde euch immer den fertigen Block zeigen, mal sehen, wie weit der kommt. Frauchen ist ja diejenige, die die Anleitungen schreibt und muss sich nach denen, die mit nähen, richten.
  • Einige Lace-Tücher sollen entstehen.
  • Der Salve Ragazza von Silvana soll entstehen.
  • Dann möchte Indidrasil endlich mal einen für alle Gelegenheiten gefüllten Kleiderschrank haben und neue Gardinen sollen wohl auch sein.
  • Und auch unsere Küche braucht ein neues Outfit.
Einige Überaschungen sollen ja auch dabei sein. Also, wie es aussieht, ein wirklich arbeitsreiches Jahr.

Leider hat 2013 heute nicht sehr gut angefangen, unser noch nicht einmal 2 Jahre altes Bügeleisen hat das Zeitliche gesegnet. Wirklich sehr ärgerlich.

Ich wünsche allen, die mich hier ab und zu besuchen, ein wundervolles, kreatives, gesundes und ruhiges Jahr 2013.