Donnerstag, 6. Juni 2013

Und weiter geht es


Heute hat es gefluppt, wie man hier so schön sagt. Gleich heute morgen ist die Nähzeugtasche fertig geworden. Indidrasil hat sich an die Maschine gesetzt und es lief wie am Schnürchen.
Den Schnitt wird sie für die nächste "Mulinea" noch optimieren und auch die Inneneinrichtung muss noch besser werden, aber ansonsten: Daumen hoch.
 Das Rückenteil ist ein wenig zu breit geworden, aber Frauchen wollte nicht alles wieder auftrennen, deshalb ist da jetzt eine Falte drin.
 Im Inneren sind insgesamt 8 Taschen untergebracht und ein kleines, anknöpfbares Nadelkissen.

Danach hat sie eine Susie nach Pattydoo gemacht. Diesmal in weiß-blauem Rosenstoff und grün mit weißen Punkten.
 Abgefüttert ist sie mit einem Stoff, der ein kleines bisschen ausgebleicht ist, aber innen sieht das keiner.

Und dann hat Indidrasil sich eine Rosenresi gemacht. Die Tasche hat sie mal auf einem Foto in einer Zeitschrift gesehen.
 Vorne sind Kellerfalten, die Frauchen unten einfach nach aussen gelegt hat. Die Rückseite ist einfach glatt, da wird beim nächsten Mal noch eine Reißverschlußtasche hinkommen.
 Die Resi ist übrigens ganz schön groß, sie ist 35 cm breit und bis zum Reißverschluß 31 cm hoch, die Gesamthöhe beträgt 38 cm.
 Innen sind auch keine Taschen oder Fächer, sie hat ja ihren Ordnungshüter.
Was bei den anderen Mädels so geRUMSt hat, könnt ihr hier bewundern.

Ich habe heute mit der nachbarin einen ganz langen Spaziergang gemacht. Da waren noch drei andere Hunde dabei und wir haben viel Spass gehabt. Aber jetzt bin ich müde und muss mich erst einmal ausruhen. Deshalb wünsche ich euch allen einen schönen Abend.
Eure Evita

Kommentare:

  1. Super Evita, da war Frauchen wieder fleißig, Spitze

    AntwortenLöschen
  2. Das flutschte aber wirklich Heute. Schöne Taschen sind dabei herausgekommen.
    Dir und Deinem Frauchen einen gemütlichen Abend
    Jeannette und Quanta

    AntwortenLöschen
  3. wow...du warst ja fleissig! Deine Nähtasche gefällt mir gut. Gerade mit der Falte.. das hat was. Deine Susie ist unheimlich schön geworden. Mir gefallen die Stoffe und die Blume (bin eh blau-vernarrt *lach*). Aber am pfiffigsten finde ich die Lösung mit den Kellerfalten. Ich musste ein paarmal auf das Foto sehen. Mit dem Text hab ichs dann geschnallt! SUERPERGNIEAL!!! MUSS ICH MIR UNBEDING MERKEN. Sieht wie Dreiecks-einsätze aus.
    Ganz ganz lieben Gruss von Gusta

    AntwortenLöschen
  4. Das war ein sehr erfolgreicher Nähtag.
    So viele schöne unterschiedliche Taschen, aber deine Nähtasche ist der Hit.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Wow! So viel genäht und alles wunderschön. Die Falte an der Nähtasche finde ich gut, die gibt ihr unten mehr Weite und Platz. Davon hat man / frau ja nie genung.
    Liebe Grüsse
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  6. Sehr, sehr schöne Taschen sind da entstanden.
    Eine Susie steht noch auf meiner To-Do-Liste, wenn das Wetter so bleibt, könnte das bald was werden.
    Taschen nähen ist ideal für auf der Terrasse, denn dort kann ich nur mit der NäMa nähen.
    LG Brit

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte auch, falls ihr eine Mailadresse angegeben habt.