Sonntag, 2. Juni 2013

Rosensonntag


Heute hat Indidrasil doch wieder was an der Nähmaschine geschafft.

Zuerst hat sie einen neuen Block für den Forenquilt im Nadelclub gemacht. Die Anleitung ist auch schon geschrieben und hochgeladen.
Und dann muss der neue Schuhschrank ja auch ein schönes Kleid haben. Erst hatte sie einen French Braid geplant, aber dafür waren nicht alle Stoffe im Haus. Also ist es ein Quadrate-Läufer aus Rosenstoffen geworden, aber der ist auch schön.
 Leider ist es schon dämmerig, da sind die Farben nicht so toll getroffen. Und hier gleich noch ein Bild wie er dann im Flur liegen wird.

Um den fertig zu machen, braucht sie noch den Rückseitenstoff und aufbügelbares Volumenvlies. Aber am Dienstag auf dem Weg zu Katja kann sie das schnell einkaufen und dann dort auch gleich quilten.

Ich wurde heute wieder ausgeliehen. Wir haben eine Nachbarin, deren Hund Anfang des Jahres gestorben ist. Aber sie sagt immer, sie kann nur mit Hund spazieren gehen und ich stelle mich gerne zur Verfügung. Also bin ich mit ihr in den Wald gegangen und habe da mal die Lage gepeilt. Das hat wieder viel Spaß gemacht.

Ich danke euch für die lieben Kommentare.
Eure Evita

Kommentare:

  1. Du bist aber schnell. Der Läufer gefällt mir sehr gut und hat mich daran erinnert..............mein Schuhschrank könnte auch mal ein neues Kleid gebrauchen. Also wieder was auf die "To do-Liste" setzen :-)
    LG
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr schöner Block.
    Der Läufer sieht wunderschön aus. Tolles Muster.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Dann komm mal ruhig zu mir! Ich freu mich schon

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, der Block ist ja schön geworden und der Läufer passt super auf den Schuhschrank! Liebe Grüße Marle

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte auch, falls ihr eine Mailadresse angegeben habt.