Mittwoch, 15. Mai 2013

Leinenjacke, Knotenshirt und Schößchenbluse(MMM)


In den letzten Tagen war Indidrasil richtig fleißig. Heute hat sie sich eine kurzärmelige Leinenjacke genäht. Der Stoff ließ sich dank Polyester Beimischung ganz wunderbar verarbeiten und auch bügeln. Das Schnittmuster stammt aus einer Burda für Vollschlanke von 1985.
Die Taschen hat sie wieder mit Lochstickerei versehen, wieder mit einer normalen Nähmaschine. Frauchen hat eine Privileg 5607, die eigentlich eine Brother BC 2500 ist. Damit ihr die Stickerei besser erkennen könnt, hat sie ein Blatt Papier in die Tasche gesteckt.
Vorgestern hat Indidrasil wieder für meine beste Freundin genäht. Zuerst ein Knotenshirt aus der neuen "Meine Nähmode". Da sie sowas noch nie gemacht hat, hat sie erst einmal einen uni Elastikjersey verwenden, um zu sehen, wie der Schnitt sitzt und ob noch was geändert werden muss.
Der Ausschnitt war viel zu tief, Frauchen hat ihn ein Stückchen von Hand geschlossen. Ansonsten hat das Shirt ihrer Tochter super gefallen und so kann Indidrasil es aus gemustertem jersey nochmal machen. Allerdings muss auch die Schulter ca 1 cm schmaler werden.
Und gestern, bei Katja, hat sie noch eine Schößchenbluse begonnen, die dann heute Vormittag fertig wurde. Die Bluse ist aus einem Baumwollstoff, der in sich ganz fein gestreift ist. Der Schnitt ist aus der "Meine Nähmode" 1/2013.
Die Bluse würde noch etwas besser sitzen, wenn die junge Damen nicht heute eine Hüfthose mit richtig schwerem Gürtel anhätte. Sie ist in den Hüften sowieso nicht ganz schmal, aber das hat sie von ihrer Mutter geerbt.

Was die anderen Mädels heute so getrieben haben, könnt ihr hier nachschauen.

Einen schönen Mittwochabend wünsche ich euch.
Eure Evita





Kommentare:

  1. Hallo
    das Knotenshirt sitzt gut. Mit dem zu tiefen Ausschnitt kenne ich bei solchen Shirts auch.
    Die Bluse sieht super aus wie auch die Leinenjacke. Toll, was du mit einer "normalen" Nähmaschine für Muster zauberst.
    VG
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Evita, ich freu mich richtig auf Morgen auf das wir wieder gemeinsam etwas schönes zaubern. Auch wenn ich nicht soviel geschafft habe am Dienstag wie ich gerne wollte, doch viel gelernt habe ich von deinem Frauchen!!
    Genieße den Tag!!!

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Evita,
    meine Güte, war Dein Frauchen produktiv!
    Hat sie denn überhaupt noch Zeit für Dich, bei soviel Näherei? Aber schön sind die Sachen geworden!

    Liebe Grüße Marle

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte auch, falls ihr eine Mailadresse angegeben habt.