Freitag, 5. April 2013

Krankenbesuch


Heute war ein Tag voller Termine. Wir mussten einkaufen und zur Post.
Der Einkauf war nötig, weil das Anfang Januar gekaufte Bügeleisen schon seinen Geist aufgegeben hat. Also wollte Indidrasil die Gewährleistung in Anspruch nehmen. Aber die bei Saturn haben sich geweigert. Das Bügeleisen sei für den gelegentlichen Gebrauch gedacht und man könne ja sehen, dass es in Dauerbenutzung gewesen sei. Also hat sie ihr kaputtes Eisen mitgenommen und sich in einem anderen Laden ein gänzlich neues Bügeleisen zugelegt.

Danach sind wir schnell wieder heim gefahren und Indidrasil hat zugeschnitten. Dann noch einige Telefonate erledigt, nochmal eben eine Spazierrunde draussen gedreht. Anschließend hat Frauchen eine nette Email an Tefal und eine viel weniger nette an Saturn geschrieben. Wir sind beide gespannt, ob darauf wohl eine Reaktion erfolgt.

Dann habe ich mich knapp zwei Stunden ins Bett gelegt, ich hasse diese Hetzerei. In der Zeit hat Frauchen sich an die Nähmaschine gesetzt und eine Herz-Tasche und eine Pik-Tatüta von der Taschenspieler-CD genäht. Dann hat sie ein Päckchen gepackt und wir sind zu einer Freundin gegangen, die schon seit Ostern krank ist.

 In dem Päckchen waren die beiden genähten Täschchen.

Und außerdem noch ein wenig Trost-Schokolade und eine frühlingsfrische Karte. Alles zusammen in sonnengelbes Papier eingeschlagen. Wir hoffen beide, dass das beim Gesundwerden hilft. Es hat jedenfalls Freude ausgelöst und das ist ja schonmal eine gute Sache.


Jetzt wünsche ich euch allen ein tolles Wochenende.
Eure Evita

Kommentare:

  1. Liebe Evita,

    so stressige Tage mag ich auch garnicht...du hast ein wunderbares Geschenkli gezaubert...die Empfängerin wird sich bestimmt sehr freuen!

    ༺❤༻
    Herzl.Gruß Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Halli Hallo,
    nach diesem Tag wird der Abend bestimmt gemütlich. Auf dem Sofa und/oder an der Nähma ??! Bei diesem frühlingsfrischen Geschenk, wird die Freundin ganz bestimmt schnell wieder gesund.
    LG und ein schönes Wochenende
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Ein Bügeleisen nur für gelegentlich????? Manche haben sie ja nicht mehr alle!

    Was für hübschen Stoff Du verwendet hast.

    Nana

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte auch, falls ihr eine Mailadresse angegeben habt.