Mittwoch, 3. April 2013

Innenleben


Heute war nicht viel Zeit zum Nähen. Deshalb hat Indidrasil nur das Innenleben für ihre neue Handtasche gemacht.
Zuerst einen neuen Ordnungshüter, die anderen beiden sind ja ausgewandert.











Dann noch eine Herztasche, aber ohne die kleinen Abnäher. In der Tasche muss der Schlamper ja nicht stehen.


 Und als drittes noch die Tatüta Pik, wieder von der Farbenmix-CD.









Und bei der Tatüta ist dann das neue Bügeleisen kaput gegangen. Also müssen wir morgen schon wieder in die Stadt und das Teil umtauschen. Es ist ja schließlich erst drei Monate alt.

Ich wünsche euch allen einen schönen Abend.
Eure Evita

Kommentare:

  1. Ich glaube solch einen Ordnungshüter muß ihr mir auch noch nähen. Klingt sehr praktisch und ich muß nicht mehr in den Tiefen meiner Beutel und Taschen wühlen...
    Und die Farbenmic Cd überlege ich auch bereits.
    Mal schauen, was Du als Nächstes zauberst..

    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Indidrasil,

    sehr schöne Taschen hast Du genäht, die gefallen mir sehr gut!
    Ich muß mir solch feine Innenleben auch endlich mal nähen.
    ICh glaube ich muß mir eine To-Do-Liste aufstellen.
    Die Klappe am Tatüta ist eine feine Idee, nicht wahr? So bleibt auch das oberste Tatu sauber.
    Ich habe mir die FarbenmixCD auch gekauft und finde sie sehr schön.

    Liebe Grüße Marle

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte auch, falls ihr eine Mailadresse angegeben habt.