Sonntag, 7. April 2013

Ein "fauler" Sonntag


Heute hat Indidrasil mal wieder einen echten Nähtag eingeschoben. Zuerst hat sie die beiden neuen Blöcke für den Forenquilt im Nadelclub genäht. Alles ist fotografiert, in eine Anleitung gebastelt und im Forum hochgeladen.












Dann hat sich Frauchen ja in dieser Wochen den Schnitt "Big Money Bag" von Ki-Ba-Doo geleistet. Heute hat sie den gleich in Stoff umgesetzt. Er läßt sich gut nähen und es werden nur wenige Änderungen bzw. Ergänzungen notwendig sein. Er wird also demnächst nocheinmal in Leder entstehen.



Und dann hat Indidrasil an den letzten Abenden fleißig gequiltet. So kann ich euch heute einen Zwischenbericht von ihrem romantischen Läufer geben.






Also war heute nicht wirklich ein fauler Sonntag, jedenfalls nicht für Frauchen. Ich dagegen habe diesen wunderbar sonnigen Tag auf meine Weise genutzt.


Euch allen noch einen schönen Restsonntag
Eure Evita

Kommentare:

  1. Fleissig, fleissig !! Die beiden Blöcke gefallen mir gut. Ein Portemonaie kann man auch immer gebrauchen und in dieses geht ja wirklich viel hinein. Und schön gequiltet hast Du. Da ich gerade die Runde durch die Blogs mache, liegt Quanta genauso entspannt auf ihrem Fell/Hundedecke.
    LG und einen schönen Abend
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbar, liebe Evita, das war ein sehr kreativer Sonntag. Mir gefallen alle Fotos, aber mein Favorit ist der romantische Tischläufer, sehr hübsch.
    Danke für deinen Besuch bei mir, liebe Grüße an dich,
    Jutta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte auch, falls ihr eine Mailadresse angegeben habt.