Dienstag, 19. März 2013

Und weiter in der Küche

Heute hat Indidrasil weiter am neuen Outfit für unsere Küche genäht.

Zuerst hat sie die Einfassung vom Topfi abgetrennt und Schrägband gemacht. Dann den Topfi neu eingefasst und gleich den zweiten dazu genäht.

Danach gleich noch Backofenhandschuhe genäht, sie neigt doch dazu immer neben den Lappen ans heiße Backblech zu greifen. Damit kann das nicht mehr passieren.
Und dann hat unser Toaster noch ein neues Kleid bekommen.

Bei allen Sachen hat sie übrigens die Thermo-Bodenwischtücher aus dem Discounter genommen. Das geht ganz wunderbar, die lassen sich super verarbeiten und sind absolut waschfest.

Jetzt muss Frauchen erst einmal neuen Nessel zum Abfüttern und neuen braunen Baumwollstoff besorgen, dann kann es weiter gehen.



Kommentare:

  1. Wow, alles passend. Das sieht super toll aus.

    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht alles Klasse aus.
    Eine Haube für den Toaster zu nähen, finde ich super.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Klasse " Kleidchen " für Toaster und Hände, sieht nun sicher schön harmonisch aus.

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte auch, falls ihr eine Mailadresse angegeben habt.