Dienstag, 1. Januar 2013

Pläne und Wünsche für 2013

In Grits Blog hat Indidrasil eine Anregung erhalten, die ich hier jetzt umsetze. Ich möchte alles auflisten, was Frauchen für das neue Jahr plant. Sicher wird sie nicht alles umsetzen können, aber wenigstens einen großen Teil davon soll am Jahresende 2013 einen Haken für "erledigt" erhalten.

Zuerst liste ich hier die Dinge auf, an denen sie weiter arbeiten will, einige davon sollen auch fertig gestellt werden.

Dieses Rosentop soll endlich geheftet und gequiltet werden, genäht hat sie das Top schon vor 3 Jahren.

Die dazu passenden Kissen sollen wohl auch fertig werden.











Vor mehr als 10 Jahren ist dieser Lonestar entstanden, nur fertig ist er immer noch nicht. Aber am Ende des Jahres soll er fertig sein und endlich verschenkt werden.


Auch dieser kleine Quilt, der eigentlich unseren Tisch schon lange zieren soll, wird hoffentlich endlich fertig. Es ist nur noch eine ganze und eine halbe Randseite zu quilten.


Diesen Milky Way hat Indidrasil irgendwann kurz vor ihrer Trennung genäht, der soll bitte auch endlich fertig werden.

Am Rosenquilt und am Lonestar wird sie bestimmt weiter lieseln. Der Lonestar soll schließlich ein Geschenk werden.


Dann ist da noch dieses kleine Kreuzstichbild. Das würde sie gerne fertig sticken und rahmen.

Hier noch diesen Hardanger-Läufer, auch schon vor 3 Jahren begonnen und immer noch nicht fertig.

Und die folgenden Projekte sind für das neue Jahr geplant.
  • Ein Bettquilt aus Bibelblöcken und Sternen wird im Rahmen eines Forenquilts im Nadelclub entstehen. Ich werde euch immer den fertigen Block zeigen, mal sehen, wie weit der kommt. Frauchen ist ja diejenige, die die Anleitungen schreibt und muss sich nach denen, die mit nähen, richten.
  • Einige Lace-Tücher sollen entstehen.
  • Der Salve Ragazza von Silvana soll entstehen.
  • Dann möchte Indidrasil endlich mal einen für alle Gelegenheiten gefüllten Kleiderschrank haben und neue Gardinen sollen wohl auch sein.
  • Und auch unsere Küche braucht ein neues Outfit.
Einige Überaschungen sollen ja auch dabei sein. Also, wie es aussieht, ein wirklich arbeitsreiches Jahr.

Leider hat 2013 heute nicht sehr gut angefangen, unser noch nicht einmal 2 Jahre altes Bügeleisen hat das Zeitliche gesegnet. Wirklich sehr ärgerlich.

Ich wünsche allen, die mich hier ab und zu besuchen, ein wundervolles, kreatives, gesundes und ruhiges Jahr 2013.

Kommentare:

  1. Huch,
    ganz schön viel gute Vorsätze fürs neue
    Jahr;-)....es sind tolle Projekte, die es verdienen fertig gestellt zu werden....ich wünsche dir soviel Zeit dafür, es umsetzen zu können...

    und ich wünsche Dir ein Frohes Neues Jahr und alles Gute.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Erst einmal wünsche ich dir ein frohes Neues Jahr.
    Schöne Projekte hast du begonnen, die viel zu Schade sind, um nicht beendet zu werden.
    Ich hoffe du hast genügend Zeit, um einige Sachen fertigzustellen.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte auch, falls ihr eine Mailadresse angegeben habt.