Samstag, 17. November 2012

Grippe und Socken

Indidrasil hat die Grippe erwischt, also eigentlich einen grippalen Infekt. Gestern hat sie den halben Tag auf der Couch gelegen und leider auch abends etwas Fieber gehabt. Heute ist sie sehr früh aufgestanden und hat sich dann später nochmal eine Stunde auf das Sofa gelegt.

Weil sie so nicht nähen kann, hat sie die Strumpfwolle vorgekramt und angefangen Socken zu stricken. Leider ist das Foto nicht so gut, dass ihr die Garnfarbe gut erkennen könntet. Es ist ein Mintgrün mit einem ganz kleinen Schuss altrosa und einem mintgrünen Glitzerfädchen drin.

Kommentare:

  1. Oh ja, ich kann den Glitzer sehen, die neue Besitzerin wird sich sicher sehr freuen, ein schönes Muster hat der Schaft:-)

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  2. Ohweh da wünsche ich dir Gute Besserung, damit du schnell wieder fit bist.
    Das gibt tolle Socken, ein schönes Muster hast du gewählt.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  3. Erst einmal:
    Gute Besserung, falls es Dir noch nicht besser geben sollte!
    Das Muster gefällt mir auch, aber von den Farben her schauts bei mir fast weiß aus :O(
    Dann warte ich auf ein Bild von den fertigen Socken ;O))

    Liebe Grüße aus dem Dorf
    Iris

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte auch, falls ihr eine Mailadresse angegeben habt.