Freitag, 30. November 2012

Bücherpost

Ich habe auf dem Blog von Renate eine schöne Anregung zum Thema "Meine Bücher und ich" gefunden und sie Indidrasil gleich zum Beantworten rüber geschoben. Und hier nun ihre Antworten:

... MEIN SCHÖNSTER ERSTER SATZ

Das wechselt bei mir oft, je nach Stimmung und Jahreszeit. Zur Zeit ist es: " Pippin starrte mit großen grünen Augen sehnsuchtsvoll in das Grau und Braun des winterlichen Gartens vor dem Fenster". Er stammt aus dem Buch "Die Katze und der Weihnachtsengel" von Andrea Schacht.

... MEIN SCHÖNSTER LETZTER SATZ  

Da fällt mir keiner ein, der mich nachhaltig beeindruckt hat.


... EIN BUCH, DAS MEIN LEBEN VERÄNDERT HAT 

"Die Waffen nieder" von Bertha von Suttner. Es hat zwar nicht mein Leben verändert, aber mir sehr geholfen eine eigenständige Frau zu werden und nicht nur das Anhängsel meines zukünftigen Exmannes. Auch die politische Dimension von Einzelentscheidungen ist mir erst durch diesen Roman wirklich bewusst geworden.

... EIN BUCH, DAS MICH EINMAL GERETTET HAT  

Es rettet mich eigentlich immer wieder. Ich habe es bestimmt schon 20 mal gelesen und doch gibt es jedes Mal Neues zu entdecken. "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry. Dieses Buch zeigt mir jedes Mal die wesentlichen Dinge, wenn ich drohe, in den Banalitäten des Alltags unter zu gehen.


... EIN BUCH FÜR STUNDEN DER MELANCHOLIE
 
"Ein Tag mit Tiger" von Andrea Schacht. Eine Geschichte vom Loslassen und Abschied nehmen.


... EIN KLASSIKER, DER MICH ZU TODE LANGWEILT 

"Vom Winde verweht" Ein Buch, dessen Welterfolg ich überhaupt nicht nachvollziehen kann.


... DIESES BUCH HÄTTE ICH GERNE GESCHRIEBEN
 
Eigentlich fällt mir da keines ein. Jeder Mensch trägt in sich ja seine eigenen Geschichten, deshalb kann ich mir bei keinem Buch vorstellen, es geschrieben zu haben.


 ... AUF MEINEM NACHTTISCH LIEGT
 
Zur Zeit liegt "Clockwork Prince" von Clarissa Clare auf meinem Nachttisch und in meinem Player steckt gerade "Jäger der Macht" (Mistborn4) von Brandon Sanderson.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte auch, falls ihr eine Mailadresse angegeben habt.