Sonntag, 4. November 2012

Besuch auf dem Stoffmarkt


Heute war Indidrasil auf dem Stoffmarkt und hat mich fast sieben!!! Stunden alleine gelassen. Ich habe aber nichts angestellt. Dafür hat sie um so mehr Zeug angeschleppt.



Volumenvlies, Füllwatte, Seidenpapier und diverse Reißverschlüße, Nähgarne, Knöpfe und ähnlicher Kleinkram, alles was sie so bis Weihnachten für ihre geplanten Projekte braucht.












Aus dem blauen Stoff soll der Sternensampler entstehen. Der andere Stoff ist der Anfang für den Forumssampler im Patchwork und Quilt Forum.


Aus dem weißen Polarfleece wird ein Cape für ihre jüngste Enkelin und aus den rosa Stoffen bekommt sie eine Tunika.

Der orange Taft wird zu einer Tasche für den Nintendo DS ihrer ältesten Enkeltochter. Und ein Loop wird damit auch noch aufgehübscht.


Aus dem blauen Cord soll eine Latzhose für Frauchens jüngsten Enkel entstehen und der Karostoff gibt ein passendes Hemd.




Dann hat sie noch schwarzen und braunen Hosenstoff für sich selber erstanden.

Und jetzt hängt sie total müde vor dem PC. Ich denke heute wird sie wohl sehr früh den Weg ins Bett frei machen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte auch, falls ihr eine Mailadresse angegeben habt.