Sonntag, 28. Oktober 2012

Essen, Trinken und UFOs, wie passt das zusammen?

Gestern konnte ich euch leider kein Foto zeigen. Indidrasil hat zwar an der Nähmaschine gesessen und sich eine Hose genäht, aber sie befand, dass Hosen nicht fotogen sind.

Dafür kann ich heute einiges zeigen. Frauchen hat endlich mal einige UFOs aus dem Schrank gezogen und sich daran gesetzt diese fertig zu machen.

Gleich nach dem Aufstehen heute morgen - um 4 Uhr Winterzeit, die spinnt - Hat sie sich an die Teeblöckchen gemacht. Die Applikationen hat sie vor Jahren einmal angefertigt, um das Applizieren mit Vliesofix auszuprobieren. Die kleinen Böcke wanderten anschließend auf den UFO-Stapel und wurden vergessen. Heute Morgen hat sie dann einige Stoffreste rausgewühlt und die Teile damit zu einem Miniquilt zusammen gesetzt. Anschließend hat sie geheftet und mit der Hand gequiltet, das war ja nicht so viel. Die Applis immer den Umrissen nach und rechts und links in die Seitenteile den aufsteigenden Dampf. Dann noch das Binding und schon war der Quilt fertig.

Jetzt sagt sie, dass sie einen Schmuckaufhänger für Miniquilts und 3 Zierknöpfe besorgen will, damit der Quilt an seinen Ehrenplatz kommt.


Dann waren wir erst einmal spazieren und Brötchen holen. Es war saukalt, aber die Sonne hat geschienen und ich konnte rennen und toben. Wir haben sogar meinen besten Freund Wotan getroffen, seines Zeichens ein Rauhhaardackel.

Nach dem Frühstück hat sie dann 2 Tischsets vorgeholt, von denen sie schon garnicht mehr wusste, das es sie gibt.

Sie hat vor 11 Jahren 4 Stück genäht, aber ihre Schwiegertochter mochte die beiden, die sie ihr geschenkt hat, nicht, also sind sie in den Schrank und in Vergessenheit geraten.

Heute hat sie die beiden dann geheftet und maschinengequiltet. Zum Schluß noch ein Binding genäht und schon kann ihre Tochter die mitnehmen. Ihr gefallen die nämlich und sie passen auch in ihre Wohnung.


1 Kommentar:

  1. Schön, wenn der Ufo-Stapel kleiner wird.
    Beide Teile sehen Klasse aus.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte auch, falls ihr eine Mailadresse angegeben habt.